Streckensegelflug

Streckensegelfliegen ist für viele Piloten eine Leidenschaft mit Suchtfaktor. Morgens das Wetter checken: Wieviel gibt der Tag wohl her? Auf zum Flugplatz.
Flugzeug fertigmachen, per Flugzeugschlepp oder Winde starten und dann 5-10 Stunden unterwegs. Bei flauer Thermik kann auch schonmal eine Außenlandung nötig sein. Ein 200m langes Feld reicht dafür und die Kollegen holen einen gerne zurück. Oder: der Flug gelingt – der Flugplatz kommt wieder in Sicht und Du fühlst Dich wie ein König und könntest die ganze Welt umarmen.


640 km Streckenflug von Nötsch in Kärnten aus im April 2007

Die Streckenflieger im LSV werden jedes Jahr aktiver!
In 2012 wurden  85 Flüge mit über 18.500 km gemeldet!

Aktuelle Flüge im internationalen Online-Contest

Frühere Erfolge im Segelflug
1943 gelang Willi Hemmert schon ein erster 5-Std. Flug auf dem Dümpel

1967 flog Willi Hemmert mit einer Ka8 von dem Flugplatz „Dahlemer Binz“ in der Eifel über Ostende bis nach Calais am Ärmelkanal, eine Zielstrecke mit mehr als 300 km (Diamant zur Gold C)

1976 belegte Wolfgang Förster den 1. Platz bei der „Deutschen Meisterschaft“ im Streckensegelflug in NRW in der Club-Klasse der Junioren.

1982 gelang Willi Hemmert ein Höhenflug zum Höhendiamant in Fayence, Südfrankreich mit 7.350 m

1989 gelang Thorsten Streppel, Jochen Schmitz und Peter Flosbach in der Mannschaftswertung der Rennklasse-Junioren in NRW der 1. Platz, damit erzielten sie bundesweit den 3. Rang.

1996 flog Peter Flosbach zum ersten Mal die Marathon‑Strecke von über 800 km von Wipperfürth aus um die Wendepunkte Schweinfurt und St. Avold in etwas mehr als 10 Stunden.

1999 flog Peter Flosbach von Wipperfürth aus ein Dreieck über 852 km und gewann damit den bei Segelfliegern heiß begehrten Barron-Hilton-Pokal in der Rennklasse, der ihm einen 2-wöchigen Fliegerurlaub in Nevada/USA einbrachte

2012 flog Peter Flosbach am 13.Mai von Wipperfürth erstmals ein Dreieck über 1000km. Er saß dazu fast 11 Stunden in seinem Ventus CM. Diese Leistung gelingt nur wenigen Piloten an sehr guten Tagen! Unseren Glückwunsch!
Hier geht es zum Flug>