Motorflug

C172SP

Motorfliegen im LSV Wipperfürth

Die Motorfluggruppe hat etwa 55 Mitglieder. Den Piloten stehen 5 lärmgeschützte, 2- oder 4-sitzige Flugzeuge zur Verfügung. Eine viersitzige Cessna 172 und eine zweisitzige Diamond-Katana wird in Kooperation mit dem Bergischen Luftsportverein aus Bergisch Gladbach an unserem Flugplatz betrieben.
Mit diesen Maschinen können nicht nur Flüge in und um Wipperfürth durchgeführt werden, sondern auch längere Touren – zum Beispiel in das europäische Ausland.

Rundflüge zu Selbstkostenpreisen
Piloten in Vereinen dürfen Gäste mitnehmen und dafür eine Beteiligung an den Kosten annehmen. Das hat das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) in einem Schreiben an die Landesluftfahrtbehörden geklärt. Die Rechtslage für Gästeflüge war seit Inkrafttreten des europäischen Pilotenlizenzrechts am 8. April 2013 nicht eindeutig. Nun sind bis zur endgültigen Klärung durch die EU-Kommission Mitflüge gegen Selbstkosten innerhalb von Vereinen unter besonderen Bedingungen gestattet.
(Stand: 1.8.2013)

Sie möchten das Fliegen lernen ?
Bei uns können Sie die Privatpilotenlizenz LAPL(A) oder PPL(A) erwerben. Drei erfahrene Fluglehrer und drei Schulflugzeuge stehen für die Ausbildung zur Verfügung. Ausführliche Informationen zur Ausbildung finden Sie >hier.